Zurück
 
Überblick
 
Curriculum vitae
 
Schwerpunkte
 
Weitere Rechtsgebiete
 
Mitgliedschaften
 
Fachartikel
 
Kosten
 
Kontakt
 
Impressum

 

 

Steuereinnahmen 2012 in Bund, Ländern und Gemeinden
von Rechtsanwalt Michael Hüttenberger

 
Für Sie gelesen haben wir Informationen des Bundesfinanzministeriums zu den Steuereinnahmen in Deutschland in 2012.

Entscheiden Sie selbst, ob angesichts dieser Entwicklung ein Wahlkampf um Steuererhöhungen wirklich angebracht ist...

Das Ministerium jedenfalls teilt mit:

"Im Jahr 2012 betrugen die Steuereinnahmen insgesamt 600,0 Mrd. € und lagen 4,7 % beziehungsweise 26,7 Mrd. € über dem Vorjahresergebnis. Die Aufwärtsentwicklung der Steuereinnahmen im Jahre 2012 beruht insbesondere auf der überdurchschnittlichen Entwicklung der Lohnsteuer und der gewinnabhängigen Steuern.

Die Entwicklung der Steuereinnahmen im Jahre 2012 wurde durch insgesamt günstige gesamtwirtschaftliche Rahmenbedingungen geprägt. Die Arbeitsmarktsituation verbesserte sich; es kam zu deutlichen Lohn- und Beschäftigungszuwächsen. Davon profitierte auf der Verwendungsseite des Bruttoinlandsprodukts auch der private Konsum, wenngleich hier die Zunahme deutlich geringer ausfiel als im Vorjahr. Gleichzeitig blieb die Gewinnsituation der Unternehmen – trotz der Abschwächung der konjunkturellen Dynamik im Jahresverlauf – insgesamt günstig. Damit waren gute Voraussetzungen für eine positive Entwicklung des Steueraufkommens gegeben.

Im Zuge der Korrekturen zu den gesamtwirtschaftlichen Projektionen der Bundesregierung, deren Eckwerte den Steuerschätzungen zugrunde gelegt werden, veränderten sich auch die Erwartungen zum Steueraufkommen im Jahre 2012. Dies wird an der Gegenüberstellung der Schätzergebnisse des Arbeitskreises „Steuerschätzungen“ vom Mai und November 2012 für das Jahr 2012 deutlich (vergleiche Tabelle 3). Der Schätzansatz für die Steuereinnahmen insgesamt lag im Mai 2012 noch um 3,5 Mrd. € unter dem Ist-Ergebnis. In der November-Schätzung 2012 wurde das Aufkommen jedoch um 2,3 Mrd. € überschätzt."

Wieviel Steuern zahlen Sie ?

Besteht bei Ihnen individueller Beratungsbedarf, so steht Ihnen meine Kanzlei gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Michael Hüttenberger
Rechtsanwalt


 
     

 

   © RA Michael Hüttenberger •  web@ra-huettenberger.de