Zurück
 
Überblick
 
Curriculum vitae
 
Schwerpunkte
 
Weitere Rechtsgebiete
 
Mitgliedschaften
 
Fachartikel
 
Kosten
 
Kontakt
 
Impressum

 

 

Gesetzgeber: Modernisierung des Besteuerungsverfahrens
von Rechtsanwalt Michael Hüttenberger

 
Der Bundesrat hat am 17. Juni 2016 dem vom Bundestag am 12. Mai 2016 beschlossenen Gesetz zur Modernisierung des Besteuerungsverfahrens zugestimmt. Die von Bund und Ländern mit großem Engagement unter Beteiligung vieler Verbände und Kammern entwickelten Maßnahmen zur Modernisierung des Besteuerungsverfahrens können nun auf der Basis der neuen gesetzlichen Grundlagen organisatorisch und automationstechnisch umgesetzt werden. Das Gesetz soll am 1. Januar 2017 in Kraft treten, wobei der Hauptvorteil für die Steuerpflichtigen erst 2019 für das Steuerjahr 2018 mit verlängerten Steuererklärungsfristen in Kraft treten wird.

Insgesamt wichtige Aspekte des Gesetzes sind die Weiterentwicklung von Vorschriften und die Schaffung gesetzlicher Rahmenbedingungen für eine „vollautomatische“ Bearbeitung von Steuererklärungen, Vereinfachungen bei der Steuererklärung, Neuregelungen zu den Steuererklärungsfristen und dem Verspätungszuschlag sowie die elektronische Bekanntgabe von Verwaltungsakten durch Datenabruf und die Schaffung einer Änderungsmöglichkeit von Steuerbescheiden bei Rechen- und Schreibfehlern des Steuerpflichtigen im Rahmen der Erstellung der Steuererklärung.

Die Digitalisierung greift auch im Steuerverfahren um sich, womit sicherlich tatsächlich Vereinfachungen verbunden sind, welche jedoch bei vielen Bürgern nicht ankommen, weil die technischen Voraussetzungen beim einzelnen Bürger erst geschaffen werden müssen, um die technische Übertragung an die Finanzverwaltung sicherzustellen bzw. die Verwaltung nur umständliche Erfassungsmodule online zur Verfügung stellt.

Nach unserer Erfahrung erhöht dies oft die faktischen Anforderungen an den Bürger, wobei der Aufwand regelmäßig die Kosten einer steuerlichen Beratung übersteigen dürfte.

Sicherlich kann die knapp bemessene Freizeit besser genutzt werden, als sich mit steuerlichen Zweifelsfragen und komplizierten Regelungen zu beschäftigen.

Gerne unterstützt Sie meine Kanzlei bei der Erledigung Ihrer Steuererklärungen und entlastet Sie damit von leidigen und zeitintensiven Pflichten.

Mit freundlichen Grüßen

Michael Hüttenberger
Rechtsanwalt

 
     

 

   © RA Michael Hüttenberger •  web@ra-huettenberger.de